Weitere Änderungen im Rahmen des Featured Snippet-Updates

Bereits im Januar gab es erhebliche Änderungen in den Featured Snippets bei Google. Damals sorgte die Suchmaschine für Tumult, da eine Seite, die bereits als Featured Snippet ausgespielt wird, kein zweites Mal in den Top-Platzierungen auf Seite 1 erscheint.

Im aktuellen Update verändert Google Teile der Darstellung. Während Featured Snippets früher oft auch in einer rechten Spalte neben den SERPs angezeigt wurden, werden nun alle oberhalb der organischen Suchergebnisse eingegliedert. Sie befinden sich deshalb fortan alle in der Hauptspalte.

Wie das aussieht, zeigt SEO-Experte Glenn Gabe auf Twitter:

For example, here is a search for "Google pirate" from two days ago versus this morning. It was still a right-side featured snippet then and now it has been moved to position 1 on the left. This is what I'm seeing for most of the right-side featured snippets I've been tracking. pic.twitter.com/RYlDdNk5ay

— Glenn Gabe (@glenngabe) March 19, 2020

Welche Folgen dieses Update mit sich bringt, ist abzuwarten. Seitens Googles wurde ebenfalls noch nicht offiziell bestätigt, dass dies durchgeführt wurde. Auffällig ist aber jetzt schon, dass immer weniger Snippets in einer separaten Spalte rechts neben den SERPs zu finden ist.

Kontakt

Melde Dich
bei uns

  +49 9381 5829000