Screaming Frog: Wie Du den SEO-Spider effektiv f√ľr die Suchmaschinenoptimierung nutzt

08 min

Eine Website-Ladegeschwindigkeit von 10 Sekunden f√ľhrt auf Mobiltelefonen zu einer um 123 % h√∂heren Absprungrate verglichen mit einer Ladegeschwindigkeit von 1 Sekunde. Diese alarmierende Zahl unterstreicht eindringlich die Notwendigkeit einer robusten Suchmaschinenoptimierung (SEO), um in den Suchmaschinenrankings aufzusteigen und ein ansprechendes Nutzererlebnis zu garantieren. Hier kommt der Screaming Frog SEO-Spider ins Spiel, ein leistungsstarkes Tool, das Deine Webseite detailliert auf Herz und Nieren analysiert, um Schw√§chen aufzudecken und konkrete Empfehlungen f√ľr Verbesserungen zu liefern.

Im Folgenden zeigen wir Dir, wie Du den Screaming Frog SEO-Spider wirkungsvoll f√ľr die Suchmaschinenoptimierung einsetzt. Dabei behandeln wir unter anderem:

  1. Grundlagen von Screaming Frog
  2. Wie der SEO-Spider Webseiten analysiert
  3. Effektive Nutzung von Screaming Frog f√ľr die SEO-Optimierung

1. Grundlagen von Screaming Frog SEO-Spider

Um die Vorteile und Funktionsweise von Screaming Frog SEO-Spider besser zu verstehen, geben wir Dir zun√§chst einen √úberblick √ľber das Tool und seine verschiedenen Aspekte wie Nutzungsvorteile und Kostenstrukturen.

Was ist Screaming Frog SEO-Spider?

Screaming Frog SEO-Spider ist ein leistungsstarkes Tool zur Suchmaschinenoptimierung, das website√ľbergreifend Informationen sammelt, analysiert und auswertet. Es hilft Dir, technische Fehler auf einer Website aufzusp√ľren und relevante SEO-Informationen zu extrahieren. Mithilfe einer benutzerfreundlichen Konfiguration kannst Du den Crawler an Deine Bed√ľrfnisse und Anforderungen anpassen.

Grafik, die zeigt, wie man in drei Schritten von Crawlern profitieren kann.
Abbildung 1: In 3 Schritten von Crawlern profitieren
Quelle: acquisa/ Crawler

Vorteile der Nutzung von Screaming Frog f√ľr SEO

Die Nutzung von Screaming Frog SEO-Spider bietet Dir eine Vielzahl von Vorteilen, um die Performance Deiner Website zu verbessern:

Kosten und Lizenzoptionen

Screaming Frog SEO-Spider bietet verschiedene Lizenzoptionen an, um sowohl Einzelanwendern als auch Unternehmen gerecht zu werden. Die Lizenzen sind pro Benutzer erh√§ltlich und es werden Rabatte f√ľr den Kauf von mehreren Lizenzen angeboten. Die Kostenstruktur ist wie folgt:

Reseller k√∂nnen Lizenzen im Namen ihrer Kunden erwerben, wobei FAQs und weitere Informationen f√ľr Reseller bereitgestellt werden. Zudem sind Informationen zu den Nutzungsbedingungen, Unternehmensinformationen, Zahlungsmethoden und dem Bezahlvorgang ohne Mehrwertsteuer f√ľr EU-Unternehmen verf√ľgbar.

2. Funktionsweise und Analysemöglichkeiten

Die Nutzung des Screaming Frog SEO-Spiders erm√∂glicht Dir eine umfangreiche und tiefgehende Untersuchung Deiner Website. Erfahre im Folgenden, wie der Crawler arbeitet und welche spezifischen Analyseoptionen Dir zur Verf√ľgung stehen.

Leistungsfähigkeit des Crawlers

Der Crawler von Screaming Frog ist in der Lage, große Websites effizient zu durchsuchen. Hier einige Stärken des Crawlers:

Auswertung von Webseitenstrukturen

Durch das Crawling erh√§ltst Du eine umfassende √úbersicht √ľber die Struktur Deiner Website. Die ermittelten Daten erm√∂glichen Dir:

On-Page-SEO-Analysen

Neben dem Crawling von Webseitenstrukturen bietet der Screaming Frog SEO-Spider auch detaillierte On-Page-SEO-Analysen. Mit diesem Tool kannst Du:

3. Effektive Nutzung von Screaming Frog f√ľr die Suchmaschinenoptimierung

Die effektive Nutzung von Screaming Frog f√ľr die Suchmaschinenoptimierung geht √ľber die grundlegende Analyse hinaus. Es erm√∂glicht eine detaillierte Untersuchung verschiedener Aspekte einer Website, um konkrete Bereiche f√ľr Verbesserungen zu identifizieren und zu adressieren. Jede Funktion des Tools spielt eine entscheidende Rolle dabei, die Gesamtleistung einer Website zu verstehen und zu optimieren. Von der Identifizierung von Broken Links √ľber die Handhabung von Duplicate Content bis hin zur Analyse der Seitenladezeit, jede dieser Funktionen tr√§gt dazu bei, die Sichtbarkeit und Benutzerfreundlichkeit einer Website zu verbessern.

Die Identifizierung von Broken-Links ist ein wichtiger Schritt in der SEO-Optimierung, um sowohl die Benutzererfahrung als auch das Crawling der Suchmaschinen zu verbessern. Screaming Frog hilft Dir dabei, solche Fehler automatisch aufzudecken und gezielt zu beheben. Indem Du auf den Tab „Response Codes“ klickst, filterst Du nach 404-Fehlercodes, um die betroffenen URLs zu erkennen.

Expertentipp: Weiterleitungen

Um die Weiterleitungsketten zu identifizieren, gehe auf den Tab „Redirects“ und w√§hle dort die Option „Redirect Chains“. So werden Dir alle Weiterleitungen, die in einer Kette auftreten, √ľbersichtlich angezeigt. Dies erleichtert es Dir, Weiterleitungen zu optimieren und unn√∂tige Schleifen zu entfernen.

Duplicate-Content-Erkennung

Duplicate-Content ist ein weiteres h√§ufiges SEO-Problem, das das Ranking Deiner Webseite negativ beeinflussen kann. Die Screaming Frog-Software unterst√ľtzt Dich bei der Erkennung solcher Doppelg√§nger, indem Du auf den Reiter „URL“ gehst und dort den Filter „Duplicate“ ausw√§hlst.

Expertentipp: Canonicalization

In den Einstellungen des SEO-Spiders findest Du die Option „Crawl Canonicals“. Hierbei handelt es sich um das Crawling von Canonical-Tags, die darauf hinweisen, welche Seiten als Originalversion gelten sollen. Aktiviere diese Option und √ľberpr√ľfe die Canonical-Tags, um sicherzustellen, dass sie korrekt implementiert sind und so Duplicate-Content vermieden wird.

Optimierung von Meta-Tags und Titeln

Meta-Tags und Titel sind entscheidend, um Suchmaschinen relevante Informationen √ľber Deine Webseite zu liefern und Dein Ranking zu verbessern. Screaming Frog hilft Dir dabei, die Optimierung dieser Elemente durchzuf√ľhren. Unter dem Reiter „Page Titles“ oder „Meta Description“ kannst Du die entsprechenden Daten einsehen und bearbeiten.

Expertentipp: Längenbegrenzung

Achte auf die L√§ngenbegrenzung von Titeln und Meta-Descriptions. Die ideale L√§nge f√ľr einen Seitentitel liegt bei etwa 60 Zeichen, w√§hrend eine Meta-Description etwa 160 Zeichen lang sein sollte. Screaming Frog zeigt Dir in der entsprechenden Spalte direkt an, ob die L√§ngen √ľberschritten werden, so dass Du sie entsprechend anpassen kannst.

Analyse der Seitenladezeit

Die Ladezeit Deiner Webseite hat direkten Einfluss auf die Benutzererfahrung und das Ranking in den Suchergebnissen. Mit Screaming Frog erh√§ltst Du eine genaue Analyse der Ladezeit jeder einzelnen Seite. Gehe hierf√ľr zum Tab „Response Times“ und w√§hle die Option „Largest Contentful Paint (LCP)“, um Ladezeiten-Statistiken zu erhalten.

Expertentipp: Optimierungspotenziale

Um konkrete Schritte zur Verbesserung der Ladezeit Deiner Website zu erhalten, nutze das Tab „Performance“ und w√§hle dort „Opportunities“. Es zeigt Dir eine Liste an Optimierungspotenzialen, die Dir helfen, die Ladezeit Deiner Website weiter zu verbessern. Achte auf gro√üe Bilddateien oder unn√∂tig lange Skripte, um die Ladezeiten zu verringern.

Integration mit anderen SEO-Tools

Um das volle Potenzial von Screaming Frog auszusch√∂pfen, ist es wichtig, es mit anderen SEO-Tools zu verkn√ľpfen. Dadurch kannst Du tiefere Analysen durchf√ľhren und wertvolle Daten aus verschiedenen Quellen extrahieren. Die wichtigsten Verkn√ľpfungen sind dabei Google Analytics und Google Search Console sowie Majestic und Ahrefs.

Verbindung mit Google Analytics und Google Search Console

Die Anbindung von Screaming Frog an Google Analytics sowie die Google Search Console erlaubt Dir eine umfassende Analyse Deiner Webseiten-Daten. Du erh√§ltst so detaillierte Informationen √ľber die Besucherstatistiken, wie zum Beispiel Sitzungen, Absprungraten oder durchschnittliche Verweildauer. Zus√§tzlich bekommst Du Einblicke in das Suchverhalten Deiner Zielgruppen und die Leistung Deiner Seiten in den Suchergebnissen. Diese Kombination erm√∂glicht eine effektivere Bewertung und Optimierung Deiner SEO-Ma√ünahmen.

Die wichtigsten neuen Funktionen in GA4.
Abbildung 2: Die wichtigsten neuen Funktionen in GA4
Quelle: acquisa/ Google Analytics 4

Zusammenarbeit mit Majestic und Ahrefs

Majestic und Ahrefs sind branchenf√ľhrende SEO-Tools, die wertvolle Informationen √ľber die Backlink-Profile und die Sichtbarkeit Deiner Website bieten. Durch die Integration von Screaming Frog mit diesen Tools erh√§ltst Du noch tiefere Einblicke in die externe Performance Deiner Webseite. Du kannst beispielsweise die eingehenden Links analysieren, den Trust Flow und den Citation Flow betrachten und so gezielte Strategien entwickeln, um Dein Linkprofil st√§rker und diversifizierter aufzubauen.

Du willst mehr dar√ľber erfahren, wie Du mit einem Linkaudit die Backlink-Profile der Wettbewerber analysieren und Deine eigene Linkmarketing-Strategie davon ableiten kannst? ūüĒó

Erweiterter Einsatz von Screaming Frog: Visualisierung und Datenexport

Bislang haben wir uns mit den grundlegenden Funktionen und Analysen beschäftigt, die Screaming Frog Dir bietet. Nun zeigen wir, wie Du mit der Visualisierung von Webseitenstrukturen arbeitest und Analyseberichte sowie Daten exportierst.

Visualisierung von Webseitenstrukturen

Visualization ist ein hilfreiches Feature von Screaming Frog, das Dir dabei hilft, die Architektur und Verlinkungsstruktur einer Webseite auf visuelle Weise zu verstehen. Durch die optische Darstellung der Webseitenstruktur kannst Du besser erkennen, wie tief Deine Unterseiten verlinkt sind und welche Bereiche weiter optimiert werden können.

Um die Visualisierungsfunktion zu nutzen, gehe im Screaming Frog SEO-Spider zu „Visualisierungen“ und w√§hle einen der angebotenen Darstellungstypen aus, beispielsweise Force-Directed Diagram oder Tree Graph. Beide zeigen Dir die Struktur Deiner Webseite und erm√∂glichen Dir, die Verbindungen und Hierarchien besser zu erkennen.

Export von Analyseberichten und Daten

Screaming Frog erlaubt es Dir nicht nur, Analysen durchzuf√ľhren, sondern auch, die gesammelten Daten und Berichte zu exportieren. Damit kannst Du die gewonnenen Informationen weiterverarbeiten, mit Deinem Team teilen oder in Pr√§sentationen verwenden. Der SEO-Spider exportiert die Daten in verschiedenen Dateiformaten, wie CSV, XLSX oder PDF.

Mit der Visualisierungsfunktion und dem Export von Berichten und Daten kannst Du das volle Potenzial von Screaming Frog aussch√∂pfen und Deine SEO-Strategie noch gezielter optimieren. Wenn Du diese erweiterten Funktionen nutzt, erh√§ltst Du ein umfassendes Verst√§ndnis f√ľr die St√§rken und Schw√§chen einer Webseite, was Dir wiederum hilft, Verbesserungspotenziale zu identifizieren und gezielt anzugehen.

Fazit

Screaming Frog SEO-Spider ist ein vielseitiges Analysetool, das eine tiefgreifende Analyse von Webseiten erm√∂glicht, um Optimierungspotenziale aufzudecken. Es ist besonders n√ľtzlich f√ľr die Identifizierung von Broken Links und Duplicate Content sowie die Optimierung von Meta-Tags und Titeln, wodurch die Sichtbarkeit und das Ranking einer Webseite in Suchmaschinen gesteigert werden k√∂nnen. Die Integration mit weiteren SEO-Tools wie Google Analytics und Ahrefs erweitert die Funktionalit√§t und erm√∂glicht eine detaillierte und effiziente Analyse.

Trotz seiner Komplexit√§t und der Notwendigkeit von Expertenwissen ist Screaming Frog ein wertvolles Instrument f√ľr SEO-Profis und engagierte Webseitenbetreiber, die ihre SEO-Strategien verbessern m√∂chten. Die Visualisierungsfunktionen und exportierbaren Berichte erleichtern dabei die Kommunikation und Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse.

FAQ

Im Folgenden ist eine Auflistung von häufigen Fragen und den dazu gehörigen Antworten zu finden.

Was macht Screaming Frog?

Screaming Frog ist ein SEO-Tool, das Websites crawlt und analysiert, um Optimierungspotenzial aufzudecken. Es hilft Dir, technische Probleme, duplicate Content und verwaiste Links effektiv zu identifizieren. Dieses leistungsstarke Analysewerkzeug ermöglicht Dir, Deine Webseite leichter und effizienter zu optimieren.

Ist Screaming Frog ein kostenloses oder kostenpflichtiges Tool?

Screaming Frog ist sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig. Die kostenlose Version bietet Dir grundlegende Funktionen, während die kostenpflichtige Lizenz erweiterte Funktionen und Support ermöglicht. Entscheide je nach SEO-Anforderungen und Budget.

Warum heißt es Screaming Frog?

Screaming Frog hei√üt so wegen Dan Sharp, dem Gr√ľnder, der sich von einem Cartoon-Maskottchen einer Schreienden Froschart inspirieren lie√ü. Der Name ist einpr√§gsam und unterscheidet die SEO-Software erfolgreich in der Branche. Schon durch einfache Bedienung lassen sich komplexe SEO-Analysen durchf√ľhren.

Was ist eine Alternative zu Screaming Frog?

Eine Alternative zu Screaming Frog ist Sitebulb, ein benutzerfreundliches SEO-Crawling-Tool. Sitebulb hilft Dir, technische On-Page-Probleme zu identifizieren und liefert klare Handlungsempfehlungen.

Welche Einschränkungen hat Screaming Frog?

Screaming Frog hat Einschr√§nkungen wie Crawl-Limits, fehlende Cloud-Integration und Performance-Einbu√üen bei gro√üen Websites. Um diese Herausforderungen zu meistern, empfehlen wir, die Crawling-Konfiguration anzupassen und regelm√§√üige Audits durchzuf√ľhren. Dadurch erzielst Du optimale SEO-Ergebnisse.

Was ist besser: Moz oder Screaming Frog?

Moz ist besser f√ľr Backlink-Analyse und Keyword-Recherche, w√§hrend Screaming Frog optimal f√ľr technische SEO-Audits ist. Entscheide basierend auf Deinen Priorit√§ten im SEO-Prozess. Beide Tools bieten einzigartige Vorteile und k√∂nnen zusammen genutzt werden.

Ist Screaming Frog Cloud-basiert?

Screaming Frog ist nicht Cloud-basiert. Es handelt sich um eine Desktop-Anwendung, die auf Windows, Mac oder Linux installiert wird. Lokale Speicherung von Daten sichert schnellen Zugriff und einfache Verwaltung.

Steffen Grigori ist in der dynamischen Welt des modernen Marketings und Vertriebs fest verwurzelt. Als Chef vom Dienst bei acquisa, dem Fachmedium f√ľr Marketing, Vertrieb und E-Commerce, hat er tiefe Einblicke in die sich st√§ndig wandelnde Landschaft von Trends und Best Practices in dieser Branche. Seine Arbeit reflektiert sein Engagement f√ľr qualitativ hochwertige Inhalte und aktuelle Informationen. Er hat den Anspruch, der Marketinggemeinschaft konkreten Mehrwert zu bieten und ist stolz darauf, zur kontinuierlichen Weiterbildung und zur Fachkompetenz in der Branche beizusteuern.

Kontakt

Melde Dich
bei uns

  +49 9381 5829000