Content als Strategie – Hochwertige Inhalte als Schlüssel zum Online-Erfolg

Kostenloses Whitepaper anfordern

Lade Dir jetzt unser kostenloses Whitepaper zum Thema „Content als Strategie“ herunter. Unsere Head of Content Dr. Beatrice Eiring zeigt darin, warum Content so ein wichtiger Erfolgsfaktor ist und auf welche Ziele Content einzahlt.

Inhaltsverzeichnis:

Content ist DER Erfolgsfaktor im Internet, wenn es um die Auffindbarkeit, das Image und die Kundenbindung geht. Sogar den Umsatz kann er ankurbeln. Er ist DAS Mittel für die Kommunikation mit den Nutzern, die sich im World Wide Web tummeln.

Dr. Beatrice
Eiring
, Head of Content Creation

Probekapitel

Warum ist Content so ein wichtiger Erfolgsfaktor?

Diese Frage ist schnell beantwortet. Stell’ Dir einfach eine Webseite ohne ihn vor. Das geht einfach nicht. Du brauchst also Content, um Dich und Dein Unternehmen im Netz zu präsentieren. Er ist DAS Mittel für Deine Online-Kommunikation. Aber würden nicht auch Bilder und Videos dafür ausreichen? Nein. Aus zwei einfachen Gründen: 1. Bilder können manchmal ohne erklärenden Text missverständlich oder nicht einwandfrei verständlich sein. Außerdem hat nicht jeder Lust, sich ein Video anzusehen. 2. Suchmaschinen brauchen Text, um Deine Webseite zu verstehen und Dich dann entsprechend Deiner Relevanz für die Suchanfragen in den Suchergebnissen, den SERPs, zu ranken. Bilder, Videos und andere visuelle Elemente können Google & Co. (noch) nicht so gut auslesen, das ist aktuell primär über Wörter möglich. Um in den Suchergebnissen überhaupt zu erscheinen, braucht es also auch Text.

Trotzdem solltest Du Dich nicht alleine auf Webseiten-Texte konzentrieren. Content ist die Summe aller Maßnahmen, mit deren Hilfe Unternehmen mit den Internet-Nutzern kommunizieren. Dazu gehören die Medien auf Deiner Webseite, also Texte, Bilder und Videos. Auch Social Media-Beiträge, Newsletter-Inhalte oder auch Content Marketing-Produkte wie E-Books und Whitepaper zählen dazu. Entsprechend Deiner eigenen Ziele, sollte dies alles Deine Webseiten-Inhalte sinnvoll ergänzen. Doch das alleine sollte nicht der Maßstab für Deine Maßnahmen sein. Nicht jeder Content ist gleich erfolgreich. Für eine Analyse solltest Du aus der Ich-Perspektive heraustreten. Denn was Dir gefällt, spielt keine so große Rolle. Viel wichtiger ist es, dass der Content den Nutzer anspricht. Wenn dies nicht der Fall ist, kommen die Nutzer nicht mehr auf Deine Webseite. Das bemerken die Suchmaschinen und werden Deine Webseite als weniger relevant einstufen mit der Folge, dass Deine Rankings immer schlechter werden. Damit verschwindet dann Dein Unternehmen schrittweise im Niemandsland der Suchergebnisse, auch bekannt als Position 101ff.

Mehrwert-Content sollte Dir mehr Wert sein

Content, der bei den Nutzern gut ankommt, wird gerne auch als „Mehrwert“-Content bezeichnet. Damit sind Inhalte gemeint, die auf die Nutzer bzw. auf die eigene Zielgruppe zugeschnitten sind und gerne von diesen konsumiert werden, weil sie einen „Mehrwert“ bieten. Dieser kann aus einer kompetenten Information zu einem Thema bestehen, aber auch einen Unterhaltungseffekt bieten, je nach Thema, Branche und Zielsetzung einer Webseite. Inhalte, die jedoch mal „eben so“ produziert oder eingekauft werden, haben meist mit „Mehrwert“-Content wenig zu tun. Sie sind kaum durchdacht oder zu oberflächlich und berücksichtigen oft die Nutzerbedürfnisse nicht, weil für diese eine vorausgehende Recherche und Analyse notwendig ist. Und das ist das Wesentliche an „Mehrwert“-Content: Er braucht Zeit – und eine Strategie. Er sollte gut geplant sein und auf Deine Unternehmensziele abgestimmt sein. Er sollte Deine Marke repräsentieren und zu Deiner gesamten unternehmensweiten Kommunikation passen. Denn Deine Online-Inhalte – ob auf Deiner Webseite oder auf Deinen Social Media-Kanälen – machen Deine Kommunikation mit den Nutzern aus. So berührst Du sie und bleibst mit ihnen in Kontakt. Über den Content sprichst Du folglich Deine Zielgruppe an, präsentierst Dich und verkaufst Deine Produkte. Deshalb sollten Deine Inhalte entweder von Dir selbst oder von einem kompetenten Dienstleister erstellt werden. Nicht in Content zu investieren, kann sich heutzutage kein Unternehmen mehr leisten.

Kontakt

Melde Dich
bei uns

  +49 9381 5829000