Business Messages – Eine Erweiterung für alle Unternehmen mit Google My Business Profil

02 min

Google My Business wird um eine Funktion erweitert: Business Messages. Damit können Nutzer jetzt problemlos mit Unternehmen über einen Nachrichtendienst kommunizieren. Das Business Messages-Tool gibt es mittlerweile schon seit 3 Jahren. Um dem Ganzen mehr Prominenz zu verschaffen, wird die Funktion jetzt ebenfalls in das Google My Business-Profil der Unternehmen eingebunden.

Die Erweiterung des Google My Business-Profils um den Message-Button, © Google
Die Erweiterung des Google My Business-Profils um den Message-Button, © Google

Dieses Feature wird Dir immer ausgespielt, wenn Du nach einem Unternehmen googlest oder dieses in Google Maps suchst. Bisher gibt es das Feature nur auf Englisch, doch zukünftig soll es noch weiter ausgebaut werden. Weitere Sprachen sind somit in Planung.

Optimiere Deine Kundenkommunikation

Laut Googles Ankündigung, werden Kunden dann loyal einer Marke gegenüber, wenn sie unkompliziert an Produkte und Services des entsprechenden Unternehmens gelangen. Aus diesem Grund wird der Google Messaging-Dienst zur Verfügung gestellt, um die Kundenkommunikation zu vereinfachen und zu verbessern. Du kannst jetzt beispielsweise Deinen Kundenservice direkt mit dem Business Messages verknüpfen und so einfacher reagieren, wenn Kunden auf Dich zukommen.

Die Business Messages gibt es bisher vollständig für Android-Geräte – auf iOS-Geräten erst mal nur in Google Maps.

Benutzen der Google Messages, © Google
Benutzen der Google Messages, © Google

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten Kundennachrichten zu reagieren.

  • Smart Replies
    Mit Smart Replies kannst Du vorgefertigte Buttons für Deine Kunden hinterlegen, die z.B. die FAQs darstellen. Darüber kannst Du automatisierte Antworten versenden und hast relativ wenig Aufwand.
  • Produktkarusselle
    Mit Hilfe des Produktkarussells kannst Du auf Anfrage Deines Kunden verschiedene Produkte vorschlagen. Somit sieht er bestenfalls nicht nur eine Option, sondern ebenfalls Alternativen des gewünschten Produkts.
  • Direktnachrichten­­­­
    Eine Direktnachricht ist die aufwendigste Art, da Du immer eine Person benötigst, die sich den Nachrichten annimmt. Es ist somit ein persönlicher Support für den Kunden.
 

Lara Meyer hat ihr Bachelorstudium der Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Betriebswirtschaft der Medien, an der FH in Würzburg abgeschlossen. Als Teil des eology-Marketing-Teams kümmert sie sich um die Verbreitung des gesammelten eology-Wissens, indem sie ihr Know-how in Magazinen, Blogs und Zeitschriften teilt.

eo:news

Kontakt

Dein Kontakt
zu uns

  +49 9381 5829000