OpenAI unterstützt Non-Profits mit attraktiven Rabatten

04.06.2024 01 min

In einem bedeutenden Schritt zur Unterstützung gemeinnütziger Organisationen hat OpenAI ein neues Preismodell speziell für NPOs angekündigt. Berechtigte gemeinnützige Organisationen können nun von einem 20 % Rabatt auf ChatGPT Team-Abonnements und einem 50 % Rabatt auf ChatGPT Enterprise-Abonnements profitieren. Diese Initiative zielt darauf ab, fortschrittliche KI-Werkzeuge für Organisationen zugänglicher zu machen, die sich für das Gemeinwohl einsetzen.

Die neue Rabattstruktur ist Teil von OpenAIs umfassenderem Engagement, den Zugang zu künstlicher Intelligenz zu erweitern. Dadurch soll sichergestellt werden, dass gemeinnützige Organisationen diese leistungsstarken Werkzeuge nutzen können, um ihre Abläufe, ihre Reichweite und ihren Einfluss zu verbessern. Interessierte Non-Profits können sich über die Website von OpenAI für diese Rabatte anmelden.

Der Screenshot zeigt die FAQs von OpenAI zu den Rabatten für Non-Profits.
Quelle: Pricing Seite von OpenAI

Olga Fedukov absolvierte ihr Studium im Bereich Medienmanagement an der Fachhochschule Würzburg. Im Marketingteam von eology ist sie verantwortlich für die ganzheitliche Vermarktung der Agentur über diverse Kanäle. Darüber hinaus übernimmt sie die Planung und Koordination des Content-Bereichs auf der Website sowie der eology-Webinare.

Kontakt

Melde Dich
bei uns

  +49 9381 5829000