eology visits Vienna – The only Link Conference in the World – for Charity

Inmitten der schönen Hauptstadt Österreichs besuchte eology die LRTcon 2019.

Diese ist die erste reine Linkbuilding Konferenz, die vom Gründer des Link Research Tool (LRT) Christoph Cemper, ins Leben gerufen wurde. So kam auch die Benennung zustande, die sich aus dem Namen des Tools und dem englischen Wort Conference zusammensetzt.

Im Ares Tower, einem der höchsten Gebäude Wiens, hatten im 20. Stock mehr als 150 Teilnehmer Platz für interessante Vorträge und spannende Branchen-Insights.

Christoph Cemper eröffnet die Konferenz, Quelle: LRT
Christoph Cemper eröffnet die Konferenz, Quelle: LRT

Neben Christoph Cemper waren noch Matt Diggity, Ross Taverdale; Kaspar Szymanski (Ex-Googler) und viele andere renommierte Speaker aus der ganzen Welt vertreten.

Kaspar Szymanski
Kaspar Szymanski, Quelle: LRT

Der Fokus der Vorträge lag vor allem auf Themen wie Link-Detox, Penalties und hilfreichen Tools. Doch bei der Konferenz ging es nicht nur darum, den Teilnehmern fachliches Wissen zu vermitteln, sondern auch um den guten Zweck. Dadurch konnten insgesamt mehr als 43.545 Euro für die Stiftung SOS-Kinderdorf gesammelt werden.

Insgesamt kamen 43.545€ an Spenden zusammen
Insgesamt kamen 43.545€ an Spenden zusammen, Quelle: LRT

Die Konferenz war eine Don’t Blog – Don’t Tweet – Don’t Tell-Konferenz.

Somit bleibt das gelernte Wissen bei unseren eology-Experten, um unsere Kunden weiterhin optimal zu beraten.

eology Experten mit Christoph Cemper
v.l. Annika Maroth, Michael Tran Anh, Christoph Cemper, Axel Scheuering, Mario Strack

Wenn Du jetzt neugierig geworden bist, hast Du am 29. Mai 2020 die Chance, an der zweiten LRTcon teilzunehmen. Karten gibt es bereits jetzt, das Kontingent ist allerdings stark limitiert. Auch 2020 werden die gesamten Einnahmen wieder für einen guten Zweck gespendet.

Im Video siehst Du eine kurze Zusammenfassung der LRTcon 2019:

Autoren: Michael Tran Anh und Annika Maroth

Annika
Maroth

Outreach Expert ed.yg1568839436oloe@1568839436htora1568839436m.a1568839436 +49 9381 5829030
 

Annika Maroth hat an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Medienmanagement studiert. Neben ihrer Aufgabe als Content Marketing Managerin in der DACH-Region verfasst sie Fachbeiträge zu aktuellen SEO-Themen.

eo:news

Kontakt

Dein Kontakt
zu uns

  +49 9381 5829000