Back to the roots: Kai Wenzel ist wieder Teil des eology-Teams!

Er ist quasi ein eology-Urgestein und jetzt nach einigen Zwischenstopps in seinem Lebenslauf wieder zurück bei uns! Kai Wenzel ist ab sofort Head of Paid Advertising bei uns und leitet das 13-köpfige Team. Damit Du ihn ein bisschen besser kennenlernst, haben wir ihn mit ein paar Fragen gelöchert.

„Ich gebe jeden Tag mein Bestes in möglichst allen Belangen des Lebens, egal ob für meine Familie oder meinen Beruf. Ich bin eine ehrgeizige Persönlichkeit und möchte gesteckte Ziele erreichen oder übertreffen.“

Kai
Wenzel
, Head of Paid Advertising

Du warst früher schon mal bei eology. Wann war das und in welcher Position warst Du damals tätig?

Oh, das ist schon eine Weile her. Ich war von 2012 bis 2014 bei eology. Damals war als Senior SEO/SEA Consultant für die Agentur tätig und hab spannende Einblicke in diese Bereiche gewinnen können.

Danach kamen weitere Stationen in Deinem Lebenslauf. Magst Du uns verraten, was Du nach eology alles gemacht hast?

Nach eology habe ich bei einer großen international tätigen Onlinedruckerei den SEA Bereich übernommen und später als Head of Online Marketing alle Online Kanäle verantwortet. Dabei habe ich Teams für SEA, SEO, Content, Affiliate, E-Mail Marketing und Analytics aufgebaut. Zuletzt war ich bei einem großen deutschen E-Bike- und Fahrradhersteller als E-Commerce Manager Central Europe. Dort habe ich den B2B und B2C Online Vertrieb der Marken Haibike, Winora und Ghost verantwortet.

Was würdest Du von allem als Dein Steckenpferd bezeichnen?

Mein Steckenpferd ist das Performance Marketing. Ich habe schon immer stark analytisch und datengetrieben gearbeitet. Mein Anspruch ist es einfach das Maximum aus Budgets, Kampagnen und Traffic herauszuholen. Was mich ausmacht sind die tiefen Kanalkenntnisse in Kombination mit dem Überblick über alle Online Kanäle. Ebenso versuche ich aber natürlich immer den Nutzer/Kunden in den Fokus zu stellen. Eine gute Kombination macht es dabei aus, ob Du erfolgreich bist, oder eben nicht.

Jetzt bist Du also wieder zurück. Das freut uns riesig! Erzähl doch kurz, wieso es Dich wieder zu eology zurückgetrieben hat und welche Aufgaben Du jetzt hier übernimmst.

Ich hatte auch nach meinem Wechsel 2014 den Kontakt zu eology immer aufrechterhalten und wir haben bei einigen Projekten im Bereich Content Creation und Content Outreach zusammengearbeitet. Für mich war es trotz allem immer eine Option wieder in einer Agentur zu arbeiten, wenn mich eine Stelle/Herausforderung anspricht. Die Anforderungen und Möglichkeiten als Head of Paid Advertising bei eology haben mich sofort überzeugt, wobei man sich einen Wechsel auch nicht leicht macht und genau abwägt. 😊 Letzten Endes waren es die Herausforderung, das gute Image von eology und mein gutes Verhältnis zur Geschäftsführung und ehemaligen Kollegen, das mich überzeugt haben.

Du bist aktuell Teil der Analytics Pioneers-Jury. Wie kam es dazu und machst Du sowas öfter?

Ich habe einen guten Kontakt zu Markus Stade von Mohr & Stade, welche den Analytics Pioneer Award ausrichten. Als er mich 2020 angesprochen hat, ob ich die Jury unterstützen möchte, war ich gleich interessiert und an Bord. Es ist für mich jetzt das zweite Jahr in der Analytics Pioneer-Jury und es macht viel Spaß die großartigen Beiträge zu sichten und zu bewerten. Ich freue mich auf hoffentlich noch viele weitere Jahre, in denen ich hier meine bisherigen Erfahrungen einbringen darf.

Was motiviert sowie treibt Dich an und was möchtest Du bei eology erreichen?

Ich gebe jeden Tag mein Bestes in möglichst allen Belangen des Lebens, egal ob für meine Familie oder meinen Beruf. Ich bin eine ehrgeizige Persönlichkeit und möchte gesteckte Ziele (vor allem die gemeinsam mit Kunden gesteckten Ziele) erreichen oder übertreffen. Dabei denke ich, dass mein Ehrgeiz kombiniert mit meiner Leidenschaft für das Performance Marketing und das fantastische Team an Performance Spezialisten, mit dem ich arbeiten darf, dafür sehr gute Voraussetzungen sind. 😊

Wir sind mehr als happy, Kai wieder in unserem Team begrüßen zu dürfen! Danke für das Interview und schön, dass Du wieder bei uns bist. 💙

Kontakt

Melde Dich
bei uns

  +49 9381 5829000