RIP Pressemitteilung – Teil 3: Zielführende und aktive Verbreitung des Contents – Aufzeichnung

Teil 3: Zielführende und aktive Verbreitung des Contents

Teil 2 unserer Webinar-Reihe „RIP Pressemitteilung – Inhalte online verbreiten“ hat sich der effizienten Erstellung einer Content Marketing-Kampagne gewidmet. Doch der beste Inhalt bringt nichts, wenn ihn keiner kennt. Deswegen liegt der Schwerpunkt des 3. Teils am 07.05.2020 um 14 Uhr auf der zielführenden und aktiven Verbreitung des Contents.

Aufzeichnungen

Hier kannst Du Dir außerdem die Präsentation zum Webinar anschauen.

Inhalte des 3. Teils

Damit der erstellte Content auch bekannt wird, muss er in Umlauf gebracht werden. Hier setzt der dritte Teil der Webinar-Reihe „Zielführende und aktive Verbreitung des Contents“ an. Wir beschäftigen uns mit der Recherche passender Websites, der Kontaktaufnahme per Telefon und wie Unternehmen Experten und Influencer als Multiplikatoren nutzen.

Was Du nach Teil 3 weißt

  • Welche Qualitätskriterien muss eine linkgebende Website erfüllen?
  • Wie gehe ich beim Pre-Outreach vor?
  • Mit welchen Argumenten überzeuge ich mögliche Kooperationspartner?

Annika Maroth

Die ganze Webinar-Reihe hält unsere Content Outreach-Expertin Annika Maroth. Sie hat an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Medienmanagement studiert. Seit einigen Jahren ist sie bei uns im Content Outreach zuhause und betreut dort sowohl große Konzerne als auch kleinere Unternehmen im Projektmanagement und der operativen Umsetzung. Sie hat bereits Webinare bei der Internet World Academy gehalten.

Weitere Teile und Termine

  • Teil 1: Alternativen zur klassischen Pressemitteilung: Das Content Marketing – Aufzeichnung
  • Teil 2: Effektive Erstellung einer Content Marketing Kampagne – Aufzeichnung
  • Teil 4: Nach dem Outreach ist vor dem Outreach: Nacharbeitung der Kampagne – Aufzeichnung
Kontakt

Dein Kontakt
zu uns

  +49 9381 5829000